LUST AUF ZUKUNFT?


Ausbildung – Willkommen im Fripa-Team!

Fripa ist ein Unternehmen dessen Wurzeln bis 1911 zurückreichen, das kontinuierlich wächst
und deshalb immer auf der Suche nach weiterem, qualifiziertem Personal für alle Unternehmensbereiche ist.
Fripa steht für hoch­­wertige Hygienepapiere, die den ständig wachsenden Ansprüchen des Marktes
in der modernen Gesellschaft entsprechen.

Fripa gehört nicht ohne Stolz zu den Firmen, die ihren guten Mitarbeitern gerne eine langfristige Perspektive bieten.
Daher gehören die meisten, der zurzeit Beschäftigten, schon seit Jahren zum Unternehmen und bilden ein Team
mit hoher Identifikation.


 

Wir bieten:

• eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung

• Ausbildungstutoren

• Teilnahme an Seminaren und Workshops

• monatliche Azubitreffen

• diverse Events

 

Rundum auf Höchstleistung eingestellt

365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag: Mit ca. 390 Mitarbeitern, 3 Papiermaschinen und mehreren Verarbeitungs­linien
ist der Produktionsstandort in Miltenberg das hochmoderne Leistungszentrum der Fripa.


Wie kann man immer eine Lage besser sein?


Wie den Anforderungen an moderne Hygiene immer wieder neu begegnen?


Wie sich im wachsenden Wettbewerb behaupten?


• mit vollem Einsatz, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag

• mit Innovationen, die den Markt bewegen

• mit Technologien, die Impulse für neue Trends setzen

• mit uneingeschränkter Qualität, mit individueller Beratung, Nähe und Zuverlässigkeit

 

 

 

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick

 

Azubi Papiertechnologe

Papiertechnologe/-in


Dauer:
36 Monate


Abschluss:
Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife


Interessen:
 Physik, Chemie, Mathematik, Deutsch


B
erufsschule: Gernsbach

 

 

 

 

 

 

Azubi Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) / Fachlagerist (m/w)


Dauer:
36 Monate/24 Monate 


Abschluss:
Mittlere Reife/Qualifizierender Hauptschulabschluss


Interessen:
 Mathematik, Englisch


Berufsschule:
Aschaffenburg

 

 

 

 

 

 

Azubi Industriemechaniker

 

Industriemechaniker/-in
– wird für 2018 nicht angeboten –

 

Dauer: 42 Monate


Abschluss:
Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife


Interessen:
 Mathematik, Physik, Technisches Zeichnen


Berufsschule:
Obernburg

 

 

 

 

 

 

Azubi Elektroniker

 

Elektroniker/-in für Betriebstechnik


Dauer:
42 Monate


Abschluss:
Mittlere Reife


Interessen:
 Mathematik, Physik, Deutsch


Berufsschule:
Aschaffenburg

 

 

 

 

 

 

Azubi Industriekauffrau

 

Industriekaufmann/-frau

 

Dauer: 36 Monate

Abschluss:
Mittlere Reife

Interessen:
 BWL, Deutsch, Wirtschaft und Recht

Berufsschule:
Miltenberg

 

 

 

 

 

 

Azubi Maschinenführer

 

Maschinen- und Anlagenführer/-in

 

Dauer: 24 Monate

Abschluss:
Qualifizierender Hauptschulabschluss

Interessen:
Mathematik, Physik


Berufsschule:
Obernburg

 

 

 

 

 

 

 

 

Azubi BA Student
Bachelor of Arts (B.A.) (m/w), Studiengang BWL-Industrie

 
Dauer:
36 Monate

Abschluss:
Allgemeine Hochschulreife

Interessen:
 wirtschaftliche Zusammenhänge in Theorie und Praxis

Berufsschule:
DHBW Mosbach

 

 

Icon DHBW 

Wir sind dualer Partner
der DHBW Mosbach.

 

 

 

 

 

 

Bei Rückfragen:
Telefon: 09371/502-542
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!