Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Souverän am Steuer

Für 2022 ist diese Ausbildungstelle schon vergeben

In Deiner Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) bei Fripa in Miltenberg bist Du in unserem Team für die Bedienung unserer Produktionsanlagen zuständig. Während Deiner Ausbildung erwirbst Du das technische Wissen und die handwerklichen Fähigkeiten.

  • Einrichten und bedienen technischer Geräte, Maschinen und Anlagen
  • Beheben von Störungen
  • Warten, instandhalten und reinigen
  • Kleinere Reparaturen durchführen
  • Produktionsprozesse überwachen
  • Qualitätskontrollen und qualitätssichernde Maßnahmen umsetzen

Welche Voraussetzungen erwarten wir von Dir?

Als Schulabschluss benötigst Du einen qualifizierenden Hauptschulabschluss. Neben handwerklichem Geschick und Interesse an Technik hast Du gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik. Der bei uns erforderliche Teamgeist ist für Dich selbstverständlich.

Was bietet Dir Fripa?

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung
  • Hauptamtliche Ausbilder und Tutoren
  • Teilnahme an Seminaren und Workshops
  • Monatliche Azubitreffen und weitere Events

Wie lange dauert die Berufsausbildung?

Die Ausbildungsdauer Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) beträgt zwei Jahre.

Wie verläuft die Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)?

Nach einer sicherheitstechnischen Unterweisung durchläufst Du alle erforderlichen Abteilungen und lernst die Produktionsanlagen und Herstellungsprozesse kennen. Die erlernten Fähigkeiten werden direkt in der Praxis angewendet und vertieft.

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet in Blöcken an der Berufsschule in Obernburg statt und vermittelt Dir die theoretischen Kenntnisse. Deine theoretischen und praktischen Fähigkeiten stellst Du am Ende der Ausbildung in einer Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer unter Beweis.

Alle Jobs